Wofür wir morgens aufstehen

Wir haben nachgedacht, was die Marke Eisbär ausmacht und das Ergebnis in drei Statements zusammengefasst.

5 min. Lesezeit / Eisbär Insights

Eisbär Sportmoden wurde 1956 gegründet. Seither haben Generationen von Mitarbeitern dazu beigetragen, die Marke zu einer der bekanntesten im Mützensegment im deutschsprachigen Raum zu machen und ihren Ruf weltweit zu verbreiten. Für sie alle war und ist es mehr als nur ein Job. Sie waren stets motiviert von der Begeisterung für die Marke Eisbär und deren Produkte. Um in Worte zu fassen, was über Jahrzehnte vom Eisbär Team gelebt wurde, haben wir die Köpfe zusammengesteckt und evaluiert, was die Marke ausmacht, was uns antreibt und was uns in Zukunft leiten wird.

Der Unternehmenszweck (engl.: Purpose) der Marke Eisbär

Auch bei Eisbär ist der wirtschaftliche Erfolg sehr wichtig, da er den Fortbestand sichert. Darin unterscheiden wir uns nicht von anderen Unternehmen: Aber warum haben sich unsere Mitarbeiter für Eisbär entschieden und nicht für ein anderes Unternehmen? Dabei zählen oft andere Faktoren als nur die Höhe des Gehalts und die geografische Nähe des Standorts. Arbeit soll mehr als nur ein Job sein. Wir verbringen viel Zeit am Arbeitsplatz und es wäre schade, wenn es nur darum ginge, unseren Lebensunterhalt zu verdienen. Arbeit soll auch Sinn stiften und dieser Sinn offenbart sich nicht nur in den Eigenschaften des Produktes, sondern auch in den Werten der Marke, des Unternehmens und den Menschen, die dahinterstehen. In diesem Sinne:  

Drei Statements – eine Mission!

Die folgenden Statements sollen uns, dem Eisbär Team, bewusst machen, wofür wir stehen und worum es uns geht. Wobei die Statements manchmal gewagt klingen, weil wir uns hohe Ziele gesetzt haben und diese noch nicht erfüllen und teilweise sogar niemals zur Gänze erfüllen werden können. Aber sie sollen uns Inspiration und Leitlinie für unser Denken und Handeln sein – und uns stets vor Augen führen, was wir erreichen wollen. Euch, liebe Leser, wollen wir mit unseren Statements Orientierung im Angebot bieten und die Möglichkeit, zu entscheiden, ob die Produkte der Marke Eisbär mit euren Werten übereinstimmen. 

Woran wir glauben

ENG: We believe in stepping outside without leaving a footprint to live a happy, healthy & fulfilled life. 

Eisbär hat schon immer Produkte für ‚draußen‘ gemacht. Egal ob für sportliche Aktivitäten, für die Bewegung in der freien Natur oder für den Alltag. Unsere Mützen ermöglichen es, stets einen warmen Kopf und warme Ohren zu haben und dabei gut auszusehen – auch bei widrigen Wetterverhältnissen.

Es ist in der DNA von Eisbär, Menschen dabei zu unterstützen, möglichst viel Zeit an der frischen Luft zu verbringen. Speziell der Aufenthalt in der freien Natur wirkt entspannend und trägt zu einem gesunden und erfüllten Leben bei. Sei es, dass man Sport macht oder einfach auf Auto oder Öffis verzichtet, um zu Fuß zu gehen oder mit dem Fahrrad zu fahren.  

Um den aktiven Lebensstil vieler Menschen auch in Zukunft zu unterstützen, werden wir noch weiter funktionelle und stylishe Produkte entwickeln – aufbauend auf der Kernkompetenz der Marke Eisbär: dem Stricken. 

Draußen sein - ’without leaving a footprint‘: 

In einer Zeit von Klimakrise, Umweltproblemen und exzessivem Ressourcenverbrauch wird es zunehmend wichtig, den ökologischen Fußabdruck zu reduzieren. Sowohl bei unseren Aktivitäten selbst als auch bei den Produkten, die wir dabei nutzen. Wir sollten schützen, was wir lieben, um auch den kommenden Generationen eine intakte Umwelt zu bewahren. Gar keinen Fußabdruck zu hinterlassen, ist ein unerreichbares Ziel – auch für die Marke Eisbär. Selbst wenn wir sehr behutsam sind, verbrauchen wir Ressourcen und hinterlassen Spuren. Trotzdem haben wir no footprint als unser Nachhaltigkeitsziel formuliert. Damit wir nicht auf die Idee kommen, uns auf dem Erreichten auszuruhen, sondern versuchen, immer besser zu werden.  

 Sich selbst herauszufordern, seine Grenzen auszuloten und sich mit seinen Freunden zu matchen, ist absolut erstrebenswert. Aber es geht uns nicht nur um sportliche Höchstleistungen. Man muss sich nicht ständig bis zum Äußersten antreiben. Die Natur ist mehr als nur eine Sport Arena. Es ist wichtig, sie wahrzunehmen - und auch einfach mal Spaß zu haben - egal auf welchem Leistungsniveau man sich bewegt. 

Wie wir schonend mit den Ressourcen umgehen wollen

ENG: We borrow resources from nature to make long lasting products, offering the best functionality, comfort and style. 

Eines ist klar, wir benötigen bestimmte Dinge, um uns draußen bewegen zu können. Aus der Perspektive der Marke Eisbär sind dies Kleidungsstücke, die schützende Funktionen haben, angenehm zu tragen sind und gut aussehen – so dass man darin auch wirklich Spaß hat. 

Das Herstellen von Kleidung verbraucht Ressourcen und hinterlässt somit einen ökologischen Fußabdruck. Das lässt sich nicht wegdiskutieren. Unser Ziel ist es möglichst schonend mit den natürlichen Ressourcen umzugehen und diese am Ende des Produktlebenszyklus wieder der Natur zuzuführen. 

Natürliche Rohstoffe und langlebiges Design

Unser Ansatz: Wir sind überzeugt, dass die Natur hervorragende Rohstoffe für unsere Produkte bietet und möchten daher mehr und mehr auf Kunststoffe verzichten. Natürliche Rohstoffe wie Schafwolle haben den Vorteil, dass wir sie uns von der Natur ausborgen können. Ausborgen, weil sie biologisch abbaubar sind und wir sie auf diese Art wieder zurückgeben können. Wenn wir langfristig eine Kreislaufwirtschaft anstreben, dann ist das erst bedingt möglich - weil es dazu noch Rahmenbedingungen wie ein funktionierendes Recyclingsystem und technische Entwicklungen braucht. Aber wir alle können schon jetzt unseren Teil dazu beitragen und das aktuell Machbare umsetzen.  

 Zum Beispiel achten wir in der Produktentwicklung auf Langlebigkeit, so dass ihr an den Produkten der Marke Eisbär länger Spaß habt. Langlebigkeit im Sinne von hochwertigen, haltbaren Materialien, sehr guter Verarbeitung und vor allem unvergänglichem Design. Dadurch hat jedes Produkt über viele Jahre hinweg das Potenzial zum persönlichen Lieblingsteil. Aber ihr könnt auch selber zu einer längeren Lebensdauer eurer Kleidungsstücke beitragen; einfach, indem ihr sie schonend behandelt und vor allem gut pflegt. Vor allem aber solltet ihr nur dann etwas Neues kaufen, wenn ihr es wirklich braucht.   

Was wir machen

Die Marke Eisbär ist vor allem für ihre Beanies bekannt. Aber es gab in der Vergangenheit auch schon viele andere Produkte von Eisbär - wie etwa Pullover und Westen. Das sehen wir auch für die Zukunft - denn um draußen Spaß zu haben, braucht man mehr als nur eine Beanie.  

Wir stricken - und haben noch einiges vor

Der rote Faden, den wir verfolgen, ist das Stricken – und stricken kann man vieles. Von der Beanie über Pullover und Jacke, bis hin zu Socken, Handschuhen, Interieur und – ja, sogar das Obermaterial von Schuhen. Hochtechnische industrielle Strickmaschinen sind computergesteuert und können teilweise sogar Kleidung in einem Stück produzieren. Diese sogenannte Knit & Wear-Technologie funktioniert fast wie ein 3D-Drucker. Formen können nahtlos hergestellt werden und der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt. Ein weiterer Vorteil von Knit & Wear ist, dass es eine effiziente und ressourcenschonende Produktion ermöglicht. Es entsteht kaum Abfall.  

Durch diesen Technologieschub hat das Stricken in den vergangenen Jahren enorm an Popularität gewonnen – und auch das Team von Eisbär inspiriert. Theoretisch könnte man sich von Kopf bis Fuß und das ganze Jahr über in Strick kleiden … Mehr wollen wir an dieser Stelle noch nicht verraten. Aber wir können euch versichern, dass die Marke Eisbär noch einiges für euch in der Pipeline hat. 

Jetzt teilen

Hat dir gefallen was du gelesen hast?
Dann zeig es deinen Freunden.