All News
1 of 3
Dec 1, 2017

Österreichs Olympia-Look für Pyeongchang!

So sehen Siegerinnen und Sieger aus!

Am Dienstag, 73 Tage vor der Eröffnung der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang, präsentierte das Österreichische Olympische Comité (ÖOC) gemeinsam mit dem Österreichischen Paralympischen Committee (ÖPC) im Casino Salzburg den rot-weiß-roten Olympia-Look für Korea.

„Es ist die beste Olympia-Ausstattung aller Zeiten! In Umfang, Wert und Qualität haben wir die Grenzen für das Olympic Team Austria weiter nach oben verschoben“, sagt ÖOC-Präsident Karl Stoss über die mehr als 70 Teile von 10 verschiedenen Ausstattungs-Partnern im Wert von rund 6.300 Euro.

Als erstes die Olympia-Kollektion anprobieren durften in Salzburg Janine Flock (Skeleton), Wolfgang Kindl (Rodeln), Michaela Kirchgasser (Ski Alpin), Claudia Lösch (Para-Ski), Andreas Prommegger (Snowboard), Roman Rabl, Markus Salcher (beide Para-Ski) und Mario Seidl (Nordische Kombination). Die erfolgreichen Wintersportlerinnen und Wintersportler verbreiteten am Laufsteg schon einen Hauch von Olympia-Flair.